Bebauungsplan Nr. 96 "Wohnen an der Ferdinand-Bauer-Straße"

Fürstenwalde/Spree

Verfahrensschritt

Frühzeitige Beteiligung Öffentlichkeit

Zeitraum

Behörde

Stadt Fürstenwalde/Spree

Kurzinfo

Durch die Aufstellung des Bebauungsplans soll das Planungsrecht für die Errichtung von Einfamilienhäusern zur Selbstnutzung geschaffen werden. Die notwendigen Grundstückserschließungen erfolgen durch eine Privatstraße, welche auch durch Fußgänger und Radfahrer als Verbindung zwischen der Ferdinand-Bauer-Straße und dem Einzelhandelsgrundstück öffentlich genutzt werden kann. Im Plangebiet sollen Baugebiete des Typs WA (allgemeines Wohngebiet) sowie Straßenverkehrsflächen festgesetzt werden.

Ansprechpartner für Bürger

Stadt Fürstenwalde/Spree
Fachgruppe Stadtplanung
Am Markt 4
15517 Fürstenwalde/Spree

Tel.: 03361/557-0

Aktuelle Mitteilungen

Beschränkte Zugänglichkeit

04.08.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten bei der Stadt Fürstenwalde/Spree weiterhin Zugangsbeschränkungen. Persönliche Termine sind unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln nur nach vorheriger Absprache möglich.

Reden Sie mit!

Starten Sie hier Ihre Stellung­nahme.

Eine angefangene Stellungnahme können Sie hier wiederfinden und bearbeiten.

Aktivieren Sie diese Funktion und klicken Sie an einen beliebigen Punkt in der Karte, um den Ort zu Ihrer Stellungnahme zu speichern.

Melden Sie sich an, um eigene Einzeichnungen in der Karte vorzunehmen.

Ihr Ort wurde markiert

___content___

Fehler

___content___

___title___

___title___

___content___

Alle in der Karte dargestellten Inhalte sind auch in den Planungsdokumenten enthalten. Die Karte dient zur besseren Verständlichkeit. In der Karte können Sie mithilfe der links von der Karte zu findenden Kartenwerkzeuge unter anderem Einzeichnungen vornehmen und diese mit Ortsbezug in einer Stellungnahme vermerken oder auch Kartenebenen ein- oder ausblenden. Darüber befindet sich der "Reden Sie mit"-Button, um eine neue Stellungnahme zu verfassen. Sie können dort ggf. auch die Funktion "Kriterien am Ort abfragen" nutzen, um die Inhalte besser nachzuvollziehen und spezifischer Stellung zu nehmen.
Reden Sie mit!

Die Planungsdokumente sind in Kapitel gegliedert. Sie können zu den Kapiteln der Dokumente einzelne Stellungnahmen verfassen. Ihre Stellungnahme wird dem jeweiligen Kapitel automatisch zugeordnet.